Willkommen bei Praxis Leberle

Kontakt

Michael Leberle

Pfarrer-Josef-Preis-Weg 9

83209 Prien am Chiemsee

Telefon

0162-743 59 30 oder 08051-961 59 12

Sofern sich meine Sprachbox meldet, bitte ich Sie, eine Nachricht zu hinterlassen. Ich rufe Sie gerne zurück. Wenn Sie mir dabei mitteilen zu welcher Uhrzeit und unter welcher Nummer Sie gut erreichbar sind, kann ich Sie umso besser erreichen.

E-Mail 

mail@praxis-leberle.de

Termine 

Per Telefon oder E-Mail nach Vereinbarung

Sie können mir dabei bereits gerne Ihre Wunschtermine nennen.

Die Termine werden von mir so geplant, dass bis auf ganz wenige Notfälle, keine Wartezeiten für Sie entstehen.

Skype

michael53284

Wenn Sie mich im Moment nicht erreichen können und dringend Hilfe benötigen, dann empfehle ich Ihnen hier anzurufen:

TelefonSeelsorge in Deutschland

  • 0800 111 0 111 (gebührenfrei)
    0800 111 0 222 (gebührenfrei)
  • Kinder- und Jugendtelefon: „Nummer gegen Kummer”

116 111 (gebührenfrei) montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr

  • Der Krisendienst Psychiatrie Oberbayern

0180 655 3000 – täglich von 9 bis 24 Uhr (0,20 € pro Anruf aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 0,60 € pro Anruf)

Dieser Krisendienst stellt allen Bürgerinnen und Bürgern aus Oberbayern (die Region Ingolstadt voraussichtlich erst ab Herbst 2017) qualifizierte psychiatrische Soforthilfe bei seelischen Krisen jeder Art zur Verfügung.

Wer die Telefonnummer des Krisendienstes wählt, trifft auf erfahrene, speziell in Krisenintervention geschulte psychiatrische Fachkräfte, die unbürokratisch, rasch, verbindlich und kompetent weiterhelfen.

Der Krisendienst bietet:
Eine telefonische Anlaufstelle für ganz Oberbayern täglich von 9 bis 24 Uhr, Notruf für Betroffene, Angehörige, Bezugspersonen, Betreuer, Ärzte, Psychotherapeuten, Fachstellen, Polizei, Rettungsdienste
Kein Ausschluss bestimmter Krisen und Notfälle
Soforthilfe verbindlich vermittelt
Kurzfristige ambulante Krisentermine im Atriumhaus, in der Ambulanz Nord des Klinikums München-Ost (KMO) am Schwabinger Krankenhaus, am Standort Haar des KMO oder in einer Nervenarztpraxis
Vor-Ort-Einsätze durch mobile Teams
Vermittlung in stationäre Krisen- und Akutbehandlungen

www.krisendienst-psychiatrie.de