Willkommen bei Praxis Leberle

Beratung/Coaching

Hier einige Beispiele von Personen, die sich mit folgenden Anliegen an mich gewendet haben: 

  • Beziehungsprobleme zwischen Mann und Frau (Ehe)
  • Beziehungsprobleme zwischen Mutter und Kind
  • Beziehungsprobleme zwischen Vater und Kind
  • Beziehungsprobleme vom Kind zu Mutter/Vater
  • Beziehungsprobleme zwischen Geschwistern
  • Schwierigkeiten bei der Prüfungsvorbereitung
  • Motivationsprobleme
  • Entscheidungsfindung in Bezug auf Studien- und Berufswahl
  • Neuanfang nach Scheitern der Selbständigkeit aufgrund unüberbrückbarer Differenzen mit dem Geschäftspartner
  • Entdecken der Lebensaufgabe
  • Entdecken und entwickeln der eigenen Potenziale
  • Problem der Selbstannahme
  • Problem der Einsamkeit
  • Gefühl des Unglücklich-Seins und der Unzufriedenheit
  • Gefühl des Gestresst-Seins

Konkret kann ich Sie im beruflichen und privaten Bereich unterstützen, z. B. in der Entscheidungsfindung oder Konfliktlösung.

Besonders viel Erfahrung besitze ich in der ganzheitlichen Beratung von Menschen mit Beziehungsproblemen. Wenn sich herausstellt, dass es dafür tieferliegende Probleme gibt, kann ich durch gezielte Übungen helfen, negative Gedanken und Muster zu lösen.

Ich möchte Ihnen anhand eines Beispiels zeigen, wie ich vorgehe bei einer Person, die ein bestimmtes Ziel erreichen will, z. B. einen Bildungsabschluss oder eine bestimmte berufliche Position, inkl. Selbständigkeit:

  • Prüfen ob das angestrebte Ziel passend ist, im Hinblick auf die Übereinstimmung mit den persönlichen Lebenszielen und den Möglichkeiten das Ziel zu verwirklichen.
  • Unterstützung beim Entwurf eines passenden Planes zur Verwirklichung des Zieles (Organisation und Zeitmanagement)
  • Hilfe bei der Umsetzung des Planes: Durch Übungen (u. a. Visualisierungsübungen) entsprechende Ressourcen aktivieren und ggf. Hindernisse überwinden. Speziell im Bereich der Aktualisierung der inneren Potenziale konnte ich bereits viele Menschen erfolgreich unterstützen.
  • Wenn auf dem Weg tiefer liegende persönliche Probleme (Blockaden) auftauchen, kann ich Sie dabei unterstützen, diese zu lösen.

Bei jeder Person gehe ich dabei individuell vor. Das heißt, dass ich mit der Klientin/dem Klienten entscheide, wie viel Zeit und welche Mittel wir für welchen Punkt einsetzen. Insgesamt ist meine Begleitung persönlich, einfühlsam, respektvoll, kompetent und effektiv.
Im Folgenden können Sie erfahren, warum ich das Motto „Intelligent sein = sich selbst sein“ gewählt habe, und ob sich für Sie ein Coaching lohnt.

Warum habe ich das Motto „Intelligent sein = sich selbst sein“ gewählt?

Vielleicht fragen Sie sich, was ist daran so schwer „ich selbst zu sein“? Nun wenn Sie ganz sich selbst sein können, dann haben Sie keinerlei Probleme, dann brauchen Sie meine Dienste nicht. Ich begegne jedoch immer wieder Menschen, die anders sein wollen, als sie im Grunde sind. Oder es gibt Personen, die sich fragen: Warum bin ich nicht erfolgreicher? Warum stehe ich mir selbst im Weg? Warum bin ich unglücklich? Diesen Personen kann und will ich helfen, frei von dem zu werden, was dem Leben nicht dient und sich dem zuzuwenden, was dem Leben dient.

Eine kleine Begebenheit aus meiner Praxis: Während einer Sitzung kam ein Klient zu einer tiefen Erkenntnis: „Die größte Intelligenz der Welt ist es, sich selbst zu sein“. Ich war erstaunt über diese Aussage und im Nachgang konnten wir feststellen, dass das wirklich stimmt: Wenn ein Mensch ganz sich selbst sein kann, dann ist er authentisch, dann ist sein Leben im Fluss, dann kann dieser Mensch im Frieden mit sich und seinen Mitmenschen leben. Und dies wiederum bewirkt Glück und Erfolg im Leben.

Vielleicht fragen Sie sich folgendes: Lohnt sich ein Coaching wirklich? Dazu möchte ich Ihnen dies mitgeben:

Generell ist zu bedenken, dass selbst auf den ersten Blick hoch erscheinende Preise für ein Coaching sich auf lange Sicht in den allermeisten Fällen auszahlen. Frühzeitig Probleme und Fragestellungen mit einem professionellen Coach zu bearbeiten ist ein gelungener Schachzug um langfristig Geld zu sparen. Bei der Entscheidung einen Coach zu bezahlen oder nicht, sollten Sie sich die Frage einmal andersherum stellen: „Was würde mich mein Problem in 10 Jahren kosten, würde ich das Coaching jetzt nicht machen?“ Hierbei sind natürlich nicht nur finanzielle Aspekte sondern auch Zufriedenheit im Job, körperliche Gesundheit und seelisches Wohlbefinden mit einzuberechnen. Zudem können Sie durch ein Coaching nicht nur Kosten sparen, sondern Sie können dadurch persönlich erhebliche Vorteile erzielen. So kann ich Sie gerne dabei unterstützen, Ihre Lebensqualität und Ihren Erfolg wesentlich zu steigern.

Wie sagt bereits Gorch Fock (1880 – 1916): „Du kannst dein Leben nicht verlängern, nicht verbreitern, nur vertiefen.“

Halbwaise und Waise und die Auswirkungen im späteren Leben

Halbwaise und Waise oder andere Verlusterfahrungen: Es gibt eine Gruppe von Menschen, die mir besonders am Herzen liegt: Personen, die als Kind oder Jugendlicher ihre Mutter und/oder ihren Vater durch Tod oder ein anderes schmerzliches Ereignis verloren haben.. Auch wenn dieser Verlust für jeden anders erlebt und verarbeitet wird, so ist dieses traumatische Erlebnis meist mit Ängsten, Trauer und Schmerz verbunden. Welche Auswirkungen dieses Trauma für den jeweiligen Betroffen hat, ist unterschiedlich. Es kommt einmal darauf an, ob ein Mädchen die Mutter und/oder den Vater verloren hat oder ob ein Junge die Mutter und/oder den Vater verloren hat. Dazu kommt, dass jede Person einzigartig ist uns somit auf individuelle Weise mit diesem Schmerz umgeht. Bei meiner Arbeit mit betroffenen Personen haben sich folgende Auswirkungen verstärkt gezeigt:

  • Beziehungsprobleme: Schwierigkeiten eine gute und dauerhafte Beziehung zu einer Partnerin/einem Partner zu gestalten. Dabei fällt auf, wenn ein Mädchen ihren Vater verliert, als Erwachsene mehr Probleme mit einem Partner hat. Wenn ein Junge hingegen seine Mutter verliert, wirkt sich das oft nachteilig auf eine spätere Beziehung zu einer Frau aus.
  • Gesteigerte Angstgefühle: Es besteht z. B. oft die Grundstimmung: Es könnte etwas Schlimmes passieren. Zudem kommt es häufig zu Verlustängsten. Die Folge daraus sind oftmals Bindungsstörungen.
  • Unruhe: Das Gefühl der Unruhe ist häufig stark spürbar. Es fällt den Waisen schwer, einen inneren Frieden wahrzunehmen.
  • Druck, Stress: Die betroffenen Personen leiden vermehrt an zu viel Stress und spüren oft einen erhöhten Druck, z. B. Aufgaben sofort erledigen zu müssen oder keinen Fehler machen zu dürfen.
  • Vertrauen: Waise tun sich oft schwer sich selbst, den Mitmenschen und dem Leben zu vertrauen.
  • Liebe: Oft bestehen Schwierigkeiten von den Mitmenschen Liebe anzunehmen und Liebe zu geben.
  • Entscheidungen: Waise tun sich oftmals sowohl schwer richtige Entscheidungen zu treffen als auch überhaupt Entscheidungen zu treffen.

Diese Schwierigkeiten kommen oft erst mit 20, 30, 40, 50, … Jahren an die Oberfläche. Doch egal in welchem Alter Sie sind, ich biete Ihnen gerne meine Unterstützung an, um Ihre Probleme zu lösen. Durch das gute und tiefe Erkennen seiner eigenen Person, seiner Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ist eine große Verbesserung bzw. Lösung der o. g. Problemfelder möglich. Durch ganzheitliche Beratung bzw. Coaching begleite ich Sie gerne so lange bis Sie Ihre Ziele erreicht haben. Ich mache immer wieder die Erfahrung, dass gerade bei Waisen mein Motto „Aus Wunden können Wunder werden“ Wirklichkeit wird. Und ich finde es durchaus interessant, dass zwischen dem Wort „Waise“ und „weise“ nur ein Buchstabe anderes ist.

Wenn für Sie der Weg nach Prien am Chiemsee zu weit ist, können wir gerne per Telefon oder noch besser per Skype kommunizieren. Sie können mich gut telefonisch unter 0162-7435930 erreichen oder mir eine Mail an mail@praxis-leberle.de schreiben. Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Hier noch ein paar Fragen, die Ihnen helfen können Ihre Lebensqualität ganzheitlich einzuschätzen:
  1. Wie hoch ist Ihr körperliches Wohlempfinden (0 – 100 %)?

– Fragen, die Ihnen bei dieser Einschätzung helfen können:

  • Inwieweit fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut?
  • Inwieweit fühlen Sie sich Ihrem Alter entsprechend kraftvoll?
  1. Wie hoch ist Ihr psychisches (seelisches) Wohlempfinden (0 – 100 %)?

– Fragen, die Ihnen bei dieser Einschätzung helfen können:

  • Inwieweit empfinden Sie Gefühle wie Freude, Glück, Sicherheit?
  • Inwieweit können Sie sich selbst, Ihre Gefühle, Gedanken und Ihr Verhalten bejahen?
  1. Wie hoch ist ihr spirituelles (geistliches) Wohlempfinden (0 – 100 %)?

– Fragen, die Ihnen bei dieser Einschätzung helfen können:

  • Inwieweit empfinden Sie Ihr Leben sinnvoll?
  • Inwieweit nehmen Sie einen tiefen Frieden in sich wahr?

Nun können Sie die drei Zahlen zusammenzählen und durch 3 teilen. Wenn Sie das Ergebnis verbessern wollen und dies durch professionelle Unterstützung beschleunigen wollen, dann sind Sie bei mir richtig.

Weitere praktische Hinweise für Sie:
  • Beratung und Coaching ist auch per Telefon oder Skype möglich.
  • Wenn Sie in Rosenheim oder München wohnen, können Sie mich in Prien sehr gut mit dem Auto oder mit dem Zug erreichen.
  • Wenn Sie weit entfernt von Prien wohnen, biete ich Ihnen mehrere Termine während Ihres Aufenthalts an. Durch die intensive Beschäftigung mit Ihrem Thema während einigen Tagen, einer oder zwei Wochen, können Sie einen entscheidenden Durchbruch erzielen. Zudem lädt der Chiemsee zur Erholung an Körper, Seele und Geist ein. Bei Interesse sende ich Ihnen gerne Informationen für Unterkunft und Verpflegung zu.